Gim - Generationen im Museum

Nelda Keller, Zürich

«Picasso: Das Geheimnis der Kunst liegt darin, daß man nicht sucht, sondern findet. In diesem Sinne, möchte ich diese Worte wahr machen und im Tandem, spannende Objekte und Geschichten finden und erfinden.»

Ich lebe in Zürich und versuche in den Ruhestand soviel Unruhe wie möglich zu bringen. Was vor 20 Jahren mit Kuverum begann, möchte ich heute mit TiM/TaM weiterführen. Innenarchitektur und alles was man gestalten kann treiben mich tagtäglich um und sorgen so für die nötige Unruhe.