Gim - Generationen im Museum

Nora Gnädinger, Zürich

«An TiM gefällt mir, dass es so niederschwellig ist und Freude bereitet.»

Ich bin Opernsängerin, unterrichte und nehme am Lehrgang Kuverum teil und lebe in Zürich. 

 

Mein Vorgehen:

Ich habe auf Facebook geschrieben: «Wer will mit mir ins Museum?» und bekam innert drei Tagen 13 Anfragen, die ich nun umsetze. Aus dem ersten Besuch im «Kunsthaus Zürich» resultierte die etwas tragische Geschichte des theaterverliebten Anwalts François, dessen Leidenschaft unter dem von den Eltern aufgezwungenen Beruf brodelt.