Gim - Generationen im Museum

Museum am Lindenplatz Weil am Rhein

Der Bau stammt aus dem Jahr 1845: 120 Jahre lang diente er als Schule und Rathaus bis er seit den Sechzigerjahren als Heimatmuseum genutzt wird. Zwei Stockwerke werden für Sonderausstellungen genutzt, während drei historische Themen ausgelagert wurden: landwirtschaftliche Produktion in das Landwirtschaftsmuseum hinter dem Stapflehus, bäuerliches Leben und Wohnen im Museum Dorfstube Ötlingen und die Industrie-geschichte in das Museum Weiler Textilgeschichte im Kulturzentrum Kesselhaus. Das städtische Museum und der Verein "Museumskreis" erarbeiten jährlich eine Sonderausstellung, die sich mit lokal-geschichtlichen Themen genauso befasst, wie mit allgemeinen Fragen aus dem Alltagsleben und mit Themen unserer unmittelbaren Umwelt.

Museum am Lindenplatz Weil am Rhein

Am Lindenplatz/ Bläsiring
79576 Weil am Rhein

T +49 7621 79 22 19