Gim - Generationen im Museum

Evénement TaM

21. novembre 2018, 14.00-15.30

Innovage und GiM

Kunstmuseum Bern

Die Teilnehmenden einer Weiterbildung von Innovage erleben einen etwas ungewohnten Museumsbesuch. Sie lernen einander, die Sammlung des Kunstmuseums Bern und die Methode GiM kennen. Zudem überlegen wir uns, wie GiM im Kontext von Innovage weiter umgesetzt und genutzt werden könnte und in neuen Kontexten Menschen im Museum in Austausch bringt. Dieser Anlass steht auch weiteren Interessierten offen. 

 

 

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung. Werke von Ferdinand Hodler, Paul Klee, Pablo Picasso, Meret Oppenheim oder Franz Gertsch haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Die Bestände reichen von mittelalterlichen Altarbildern bis zu zeitgenössischen Videoinstallationen. Thematische und monografische Ausstellungen konzentrieren sich auf Klassiker der Sammlung, die Gegenwartskunst sowie Schweizer und Berner Kunst.

 

Adresse

Kunstmuseum
Hodlerstrasse 8–12
3000 Bern

http://www.kunstmuseumbern.ch