Gim - Generationen im Museum

Mühlerama Zürich

Das Herzstück des Museums ist die industrielle Mühle von 1913, die während 70 Jahren Tag und Nacht im Einsatz stand. Nach ihrer Stilllegung 1983 wurde die Mühle in ein Museum umgewandelt - und mahlt weiter mehrere Tonnen Mehl im Jahr. Eine Dauerausstellung erzählt die Geschichte des Getreides und jährlich wechselnde Sonderausstellungen widmen sich der Ess- und Trinkkultur.

Mühlerama Zürich

Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

T +41 44 422 76 60