Gim - Generationen im Museum

Forum Würth Rorschach

Die Kunstsammlung umfasst heute über 16‘000 Kunstwerke, in erster Linie Bilder und Skulpturen des 20. und 21. Jahrhunderts. Sie verfügt aber auch über einen bedeutenden Bestand spätmittelalterlicher Werke. Sie präsentiert sich seit über 20 Jahren vorwiegend am Ort des Firmensitzes im süddeutschen Künzelsau im Museum Würth sowie in der 2001 eröffneten Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Seit 1999 wurden nach und nach Kunstdependancen in den Würth-Gesellschaften von Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich und Spanien eröffnet. In der Schweiz  finden Wechselausstellungen im Forum Würth Chur und Arlesheim und seit 2013 im Forum Würth Rorschach statt.

Forum Würth Rorschach

Churerstrasse 10
9400 Rorschach

T +41 71 225 10 70

E-Mail

www.wuerth-haus-rorschach.com