Gim - Generationen im Museum

TiM-Guide werden

Werden Sie TiM-Guide! Fragen Sie Ihre Nachbar*in, ob sie/er mit Ihnen ins Museum kommt. Suchen Sie den Dialog! Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung und freuen uns, Ihre Tandem-Geschichten zu lesen.

Sind Sie neugierig auf kulturelle Erlebnisse? Freuen Sie sich über Begegnungen mit anderen Menschen? Gehen Sie gerne ins Museum und tauschen sich über Ihre Erfahrungen aus? Dann sind Sie eigentlich schon TiM-Guide und wissen es nur noch nicht!

Ins Museum als TiM-Guide

 

  • Laden Sie jemanden ein, mit Ihnen ein Museum zu besuchen.
  • Planen Sie den Besuch gemeinsam
  • Im Museum suchen Sie gemeinsam ein Objekt aus, erfinden dazu eine Geschichte und posten diese auf www.mi-s.ch.
  • Sie besuchen dasselbe Museum ein zweites Mal oder wählen ein anderes. Alternativ machen Sie einen Museumbesuch in zwei Tandems, also zu viert oder zu sechst.

 

Haben Sie dies gemacht, dann sind Sie schon fast ein TiM-Guide. Herzliche Gratulation. Hier geht’s zur Anmeldung.

 

GiM

Begleitung finden

Wie TiM-Guides vorgehen:

 

  • mit jemand Bekanntem hingehen, aber diese Person ganz neu kennenlernen
  • im Museum jemanden ansprechen
  • jemanden aus der Nachbarschaft fragen
  • auf dem eigenen Social Media Kanal ausschreiben
  • Vors Museum stehen und jemanden um Museumsbegleitung bitten