Gim - Generationen im Museum

TiM-Anlass

22. März 2015, 14.00–16.30

Einsicht mit Museumsaufsicht

Museum Haus Konstruktiv Zürich

Kinder erkunden an der Seite einer Museumsaufsichtsperson die Ausstellung. Gemeinsam wird ein Kunstwerk auserwählt und im Team eine Geschichte dazu erfunden – der kindlichen und erwachsenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Im Anschluss werden die Geschichten den anderen TeilnehmerInnen erzählt. Als Ergänzung berichten die Museumsaufsichten Anekdoten aus dem Museumsalltag und die Kunstvermittlerin rundet den Ausstellungsbesuch mit Hintergrundinformationen zu Künstler und Kunstwerk ab. Bei einem anschliessenden gemeinsamen Z’Vieri entstehen persönliche Postkarten inspiriert von den gehörten Geschichten.

Anmeldung

 

Das Museum Haus Konstruktiv verfügt über eine schweizweit einmalige Sammlung konkreter, konstruktiver und konzeptueller Kunst von den 1920er-Jahren bis in die Gegenwart. In fünf bis sechs Themenausstellungen pro Jahr werden einerseits Kunstwerke aus der Sammlung gezeigt. Andererseits werden Ausstellungen mit zeitgenössischen Künstlerpositionen konzipiert, die in einem Bezug zur konkreten und konzeptuellen Kunst stehen.

 

Adresse

Museum Haus Konstruktiv
Selnaustrasse 25
8001 Zürich

https://www.hauskonstruktiv.ch