Gim - Generationen im Museum

TiM-Anlass

12. März 2024, 18.00–20.00

Esch (Feuer)

Ort: Jüdisches Museum der Schweiz Basel

Brandgeschichten im Jüdischen Museum

 

Geschichten-Interessiert sind eingeladen, an der Veranstaltung des Jüdischen Museums der Schweiz teilzunehmen. Teil des Anlasses wird auch das Geschichtenerfinden mit der Methode «TiM – Tandem im Museum» sein.  

 

Basler Geschichtstage weitere Informationen 

 

 

Jüdisches Museum der Schweiz Basel

Das Jüdische Museum der Schweiz wurde 1966 als erstes jüdisches Museum nach dem Zweiten Weltkrieg im deutschen Sprachraum eröffnet und ist bis heute das einzige jüdische Museum in der Schweiz. Seine Sammlung umfasst religiöse und historische Objekte, von der Emanzipation der Juden im Jahr 1866, zur Zeit des Nationalsozialismus bis hin zum gegenwärtigen jüdischen Leben. Das Museum hat sich als Zentrum für die Vermittlung jüdischer Kultur und Geschichte etabliert.

 

Adresse

Jüdisches Museum der Schweiz
Petersgraben 31
4051 Basel

https://juedisches-museum.ch/de/